December 7, 2021
Qualifikationen der Zukunft

Qualifikationen der Zukunft – was lohnt wirklich?

Dass sich unsere moderne Arbeitswelt längst nicht mehr mit dem Arbeitsmarkt von vor einigen Jahren vergleichen lässt, steht außer Frage. Was sich geändert hat? Wie gearbeitet wird, was getan werden muss und welche Anforderungen dies mit sich bringt. Insbesondere die Nutzung von Technik findet heute Einzug in fast jeden Job. Somit reicht es heutzutage oftmals nicht mehr aus lediglich über einen guten Schulabschluss und klassische Fähigkeiten zu verfügen, um sich durchzusetzen und den Traumjob zu bekommen. Spezifische Qualifikationen müssen her. Welche dies sind, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag. 

Während sich moderne Jobs ständig wandeln, verändern sich auch die Anforderungen an die Bewerber zunehmend. Nicht nur in den techniklastigen Berufen wird so beispielsweise ein guter Umgang mit PC und Programmen vorausgesetzt. Auch in klassischen Tätigkeitsfeldern wird immer mehr auf modernes Wissen gesetzt. Darüber hinaus gehen Experten davon aus, dass geradlinige Karrieren oder einer Festanstellung von Ausbildungsende bis zur Rente eher Einzelfälle darstellen werden. 

Bei zunehmender Konkurrenz und immer höheren Jobanforderungen ist anzunehmen, dass besonders Personen ohne Zusatzqualifikationen oder besonderes Wissen eher ihren Job verlieren werden. Dahingegen stellen technologische Fähigkeiten, Sozialkompetenzen und Kreativität in Zukunft mehr denn je Türöffner dar. Die Gründe hierfür sind eindeutig:

Die klassische Arbeitswelt befindet sich in einem grundlegenden Strukturwandel. Jobs, Anforderungen, das Arbeiten oder Lernen selber und nicht zuletzt unser Denken und Wahrnehmen ändert sich entsprechend der sich wandelnden Umgebung. Technik findet vermehrt Einzug in zahlreichen Bereichen, die Arbeitswelt ist bunter und kulturell vielseitiger als je zuvor und neue soziale Herausforderungen entstehen. 

Einfachere Jobs werden im Zuge der Technologisierung schlichtweg weg rationiert. Und nur wer mit Zusatzwissen oder besonderen Qualifikationen gerüstet ist, hat auf dem Arbeitsmarkt von morgen noch eine reelle Chance. Neben fachlichen, analytischen und praktischen Fähigkeiten weisen internationale Studien darauf hin, dass vor allen Dingen Kreativität, Anpassungsfähigkeit und Lösungsorientierung in Zukunft immer wichtiger sein werden. 

Aber auch Empathiefähigkeit oder emotionale Kompetenzen gewinnen weiter an Importanz. Teamfähigkeit oder die Fähigkeit effektiv mit anderen zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren wird auch weiterhin zu den zentralen Qualifikationen zählen, die darüber entscheiden, ob Sie eine Stelle bekommen oder nicht. Weiter zählen Kunden-, sowie Serviceorientierung zu den Schlüsselqualifikationen der Zukunft. Und auch die Fähigkeit ein Team oder eine Gruppe von Personen zu leiten, wird besonders hoch angerechnet. 

Schließlich zählen ebenfalls Konfliktmanagement oder Verhandlungsstärke auch in schwierigen Situationen, die Fähigkeit selbständig zu arbeiten und neue Lösungsansätze zu entwickeln oder geistige Flexibilität zu den Qualifikationen, die in Zukunft vermehrt gesucht werden. Aber auch mit Lernfähigkeit, Entscheidungskompetenz und nachhaltigem Wirtschaften werden Sie in der modernen Arbeitswelt punkten können.