April 24, 2024

Erwerbsfähiger Leistungsberechtigter

In Deutschland ist der Begriff “erwerbsfähige Leistungsberechtigte” (ELB) ein Begriff aus dem Recht der Grundsicherung für Arbeitsuchende im SGB II. Der Begriff definiert die elementaren Tatbestände, die vorliegen müssen, damit eine Person Leistungen nach dem SGB II beanspruchen kann.