May 20, 2024

Arbeitsleid

In der Ökonomie und der Soziologie der Arbeit ist Arbeitsleid (oder Disutility of Effort) die Anstrengung und Arbeitsbelastung, die im Arbeitsprozess während der Ausführung der Arbeit entsteht. Sie wird von einem Arbeitnehmer als negative Erfahrung empfunden. Arbeitsleid kann auch als “Unnutzen” der Anstrengung bezeichnet werden.